Waffensachkunde für Sportschützen 199 EUR

Nächster Termin:

18.02. + 24.02., 25.02.2024 (3 Tage, Prüfung am 25.02.2024)

17.03. + 23.03., 24.03.2024 (3 Tage, Prüfung am 24.03.2024)

28.04. + 04.05., 05.05.2024 (3 Tage, Prüfung am 05.05.2024)

Beschreibung/ Zielgruppe:

  • Sie möchten an zwei Wochenenden in Folge Ihre Waffensachkundeprüfung für Sportschützen absolvieren?
  • Sie lernen gerne in kleinen Gruppen von bis zu 12 Teilnehmern?
  • Sie möchten den ordnungsgemäßen Umgang mit modernen großkalibrigen Kurz- und Langwaffen erlernen?
  • Sie möchten ein verhältnismäßig junges Team an Dozenten und moderne Präsentationsunterlagen?

Dann ist dieser Kurs das richtige für Sie!

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten

  • Lehrgangunterlagen (vorab nach Zahlungseingang via PDF Datei)
  • Theoretischer und praktischer Unterricht an zwei aufeinander folgenden Wochenenden
  • Prüfungsgebühr
  • Kosten für Schulungsräume
  • Kostenlose Parkplätze
  • Schießstandgebühren
  • Moderne Leihwaffen und Munition
  • Zeugnis über die bestandene Waffensachkundeprüfung (gültig in allen deutschen Bundesländern)
  • Gehörschutz und Schießbrille

Voraussetzung für den Lehrgang

  • Eine Mitgliedschaft in einem Schützenverein ist NICHT notwendig!
  • Volljährigkeit
  • ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • keine Vorstrafen/ keine Extremisten
  • private Haftpflichtversicherung
  • Schriftliche Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühren spätestens 14 Tage vor Lehrgangsbeginn
  • Alle Teilnehmer werden mindestens 14 Tage vor Lehrgangsbeginn der zuständigen Waffenbehörde (Eutin) gemeldet.

Rabatte:

BDS-LV2 Mitglieder bekommen 10% Rabatt. Bitte die Mitgliedschaft im BDS-LV2 + dem dazugehörigen Verein bei der Anmeldung im freien Text angeben.


Waffensachkunde VIP Kurs 999 EUR (je weitere Person 499 EUR)

Termine nach Vereinbarung

Beschreibung/ Zielgruppe

  • Sie möchten einen individuellen Termin?
  • Sie lernen lieber allein?
  • Sie haben panische Prüfungsangst?
  • Sie möchten den ordnungsgemäßen Umgang mit modernen großkalibrigen Kurz- und Langwaffen erlernen?
  • Sie möchten auch High-End Sportwaffen testen und im Lehrgang zu Verfügung haben?

Dann ist dieser Kurs das richtige für Sie!

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten

  • Lehrgangunterlagen (vorab nach Zahlungseingang via PDF Datei)
  • Theoretischer und praktischer Unterricht wie vereinbart
  • Prüfungsgebühr
  • Kosten für Schulungsräume
  • Kostenlose Parkplätze
  • Schießstandgebühren
  • Moderne Leihwaffen und Munition
  • Zeugnis über die bestandene Waffensachkundeprüfung (gültig in allen deutschen Bundesländern)
  • Gehörschutz und Schießbrille

Voraussetzung für den Lehrgang

  • Eine Mitgliedschaft in einem Schützenverein ist NICHT notwendig!
  • Volljährigkeit
  • ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • keine Vorstrafen/ keine Extremisten
  • private Haftpflichtversicherung
  • Schriftliche Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühren spätestens 14 Tage vor Lehrgangsbeginn
  • Alle Teilnehmer werden mindestens 14 Tage vor Lehrgangsbeginn der zuständigen Waffenbehörde (Eutin) gemeldet.